Schlagwort-Archiv: Emmemündung

Emmetrail – von Burgdorf an die Aare … und wieder zurück

Für einmal die Rollen vertauscht. Tourenteilnehmer Heinz R. zeigt mir einen seiner Haustrails.

Start und Ziel in Burgdorf. Wir fahren auf der rechten Emmeseite hinunter bis zur Mündung in die Aare, überqueren die Aare zwei mal und fahren auf der lonken Seite zurück nach Burgdorf. Zum Schluss gibts ein kühles Burgdorfer Bier im Schützenhaus.

DIAshow

Die Tour ist gute 50 km lang, ca. 250 Hm sind zu bewältigen. Die Strecke ist einfach und kann auch  als Familienausflug gemachte werden. Die Singletrails direkt an der Emme können überall paralell auf sicheren Wegen umfahren werden. Es gibt immer wieder Brücken über die Emme, die es erlauben, die Tour belibig zu kürzen. An einigen Stellen gibt es schöne Badeplätze. So kann die Tour im Sommer auch zum Badeplausch führen.

Der Emmetrail eignet sich auch hervorragend als Ausdauertrainingsstrecke. Bitte Rücksicht auf Spaziergänger und Hunde nehmen! An schönen Sonntagen kann der Trail stark bevölkert sein. Als Trainingseinheit besser wochentags einplanen.