Schlagwort-Archiv: Davos

» Discover Bündnerland

Von Bern ist das Bikeparadies Graubünden nicht auf die schnelle erreichbar. Für ein Wochenende lohnt es sich deshalb kaum, so weit zu fahren. Da liegt für uns das Wallis einfach näher. Doch wenn Du eine ganze Woche Zeit hast …..

Vom 30. Juli bis 4. August mit Freunden im gelobten Land der Mountainbiker:

Discover Bündnerland – kleiner Querschnitt

Unsere Stationen:

Laax – Flims: Rheinschlucht / Runca-Trail und The Never End am Grap Sogn Gion
Lenzerheide – Arosa: Parpaner Rothorn – Arosa – Hörnli – Urdenfürgli – Lenzerheide
Davos: Weissfluhjoch – Klosters – Gotschnagrat – Jakobshorn – Sertigtal / Rinerhorn – Sertigtal – Spina – Monstein – Zügenschlucht – Landwasserviadukt – Filisur

Was uns aufgefallen ist: Das Bünder Marketing funktioniert sehr gut: Biker überall (manchmal auch fast zu viele). Und der Biketransport mit den Bergbahnen ist meist sehr unkompliziert – und nicht ganz billig!

Gut gefallen hat: Trailtoleranz – die meisten Wanderwege sind mit einem Schild gekennzeichnet: TRAIL TOLERANZ – Wanderer und Biker teilen sich diesen Trail.

Fazit: Die Trails im Wallis können denen im Bündnerland locker die Stange halten. Der Biketransport mit Bergbahnen und  mit der Bahn ist in Graubünden top. Da können die anderen Bergregionen noch viel lernen – insbesondere die Tourismusdirektoren des Berner Oberland täten gut daran, mal das Bündnerland zu besuchen! Denn ‚Trailtoleranz‘ auf allen Wanderwegen macht Freude und Freunde.